Schwimmschalter für Trockenlaufschutz und Überlaufschutz

Schwimmschalter zur Grenzstanderfassung in Flüssigkeiten

Liquifloat T FTS20

ab €46,-
Brauchen Sie Hilfe?

Info-Hotline
+387 33 76 49 76

    • Einfach und kostengünstig
    • Schaltelemente als Initiator, Mikroschalter
    • Anschlusskabel für verschiedene Medien

    Wichtige Eckdaten

    Medium Flüssigkeiten aller Art
    Umgebungstemperatur ≤ 85 °C
    Dichte ≥ 0,8 g/cm³
    Umgebungsdruck ≤ 3 bar
    Produkt / AusführungPreis / Stück in EURBestellnummer
    Schwimmschalter FTS20; 5 Meter Kabel, Standard1 bis 34 bis 1011+
    Liquifloat T FTS20 AC/DC PP/PVC, 5m Schwimmschalter, Grenzstanddetektion. Anwendung: Flüssigkeiten. Wechselkontakt 250VAC/150VDC. Hülsenform für Montage durch G1. Schwimmkörper: PP (Polypropylen). Kabel: PVC. Kabellänge: 5m.53.-49.-46.- 52010122
    Liquifloat T FTS20 AC/DC PP/PUR, 5m.
    Mit PUR Kabel
    53.-49.-46.- 52010123
    Liquifloat T FTS20 AC/DC PP/CSM, 5m.
    Mit CSM Kabel
    53.-49.-46.- 52010124
    Produkt / AusführungPreis / Stück in EURBestellnummer
    Schwimmschalter FTS20; mit 20m Kabel, Standard1 bis 34 bis 1011+
    Liquifloat T FTS20 AC/DC PP/PVC, 20m Schwimmschalter, Grenzstanddetektion. Anwendung: Flüssigkeiten. Wechselkontakt 250VAC/150VDC. Hülsenform für Montage durch G1. Schwimmkörper: PP (Polypropylen). Kabel: PVC. Kabellänge: 20m.104.-97.-92.- 71035520
    Liquifloat T FTS20 AC/DC PP/PUR, 20m.
    Mit PUR Kabel
    104.-97.-92.- 71035521
    Liquifloat T FTS20 AC/DC PP/CSM, 20m.
    Mit CSM Kabel
    104.-97.-92.- 71035522
    Produkt / AusführungPreis / Stück in EURBestellnummer
    Schwimmschalter FTS20; 5 Meter Kabel, ATEX Zulassung1 bis 34 bis 1011+
    Liquifloat T FTS20 NAMUR PP/PVC, 5m Schwimmschalter, Grenzstanddetektion. Anwendung: Flüssigkeiten. 2-Leiter nach EN60947-5-6 (NAMUR). Einsatz mit Trennschaltverstärker. ATEX II 2G EEx ia IIB T5. Hülsenform für Montage durch G1. Schwimmkörper: PP (Polypropylen). Kabel: PVC. Kabellänge: 5m.53.-49.-46.- 52010119
    Liquifloat T FTS20 NAMUR PP/PUR, 5m.
    Mit PUR Kabel.
    53.-49.-46.- 52010120
    Liquifloat T FTS20 NAMUR PP/CSM, 5m.
    Mit CSM Kabel.
    53.-49.-46.- 52010121
    Produkt / AusführungPreis / Stück in EURBestellnummer
    Schwimmschalter FTS20; 20 Meter Kabel, ATEX Zulassung1 bis 34 bis 1011+
    Liquifloat T FTS20 NAMUR PP/PVC, 20m Schwimmschalter, Grenzstanddetektion. Anwendung: Flüssigkeiten. 2-Leiter nach EN60947-5-6 (NAMUR). Einsatz mit Trennschaltverstärker. ATEX II 2G EEx ia IIB T5. Hülsenform für Montage durch G1. Schwimmkörper: PP (Polypropylen). Kabel: PVC. Kabellänge: 20m.104.-97.-92.- 71035516
    Liquifloat T FTS20 NAMUR PP/PUR, 20m.
    Mit PUR Kabel.
    104.-97.-92.- 71035517
    Liquifloat T FTS20 NAMUR PP/CSM, 20m.
    Mit PUR Kabel.
    104.-97.-92.- 71035518

    Zubehör

    Produkt / AusführungPreis / Stück in EURBestellnummer
    Stopfbuchsverschraubung G1, PVC Verwendung: FTS20.19.34 52010125
    Straffgewicht FTS20, PA beschichtet Verwendung: FTS20.26.07 52010127
    Gegenmutter G1, PVC Verwendung: FTS20.5.80 52010126

    Alle Preise exkl. MwSt., Fracht und Verpackung. Gültigkeit 6 Wochen, längstens bis zum 30.11.2017. Es gelten ausschließlich unsere
    Allgemeinen Liefer- und Leistungsbedingungen

    Personen, die dieses Produkt gekauft haben, interessierten sich auch für

  • Einsatzbereiche

    Der Liquifloat T FTS20 ist eine einfache und kostengünstige Alternative zur Grenzstand-erfassung in Flüssigkeiten. Er kann als Überlauf- oder Trockenlaufschutz eingesetzt werden. Es stehen verschiedene Anschlusskabel für Säuren, Laugen, Öle oder Schmutzwasser zur Verfügung.

    Funktion

    Die Kippbewegung beim Auf- und Abschwimmen des Schwimmschalters an der Oberfläche der Flüssigkeit wird durch einen eingebauten Schalter detektiert und löst den Schaltvorgang aus. Als Ausgang stellt der induktive Initiator ein Schaltsignal nach EN 60947-5-6 (NAMUR) zur Verfügung – die Ausführung mit Mikroschalter einen Wechselkontakt.

    Anwendungsbeispiel

    Schwimmschalter Liquifloat FTS20 - Anwendungsbeispiel

    Liquifloat T FTS20 zur Steuerung einer Pumpe. Das Messsystem besteht aus

    • einem Schwimmschalter FTS20 und
    • einem NAMURTrennschaltverstärker (z. B. Nivotester FTL325N)

    oder

    • FTS20 in AC/DC Ausführung
  • Technische Daten

    FTS20 AC/DC
    Schaltelement Mikroschalter mit Schaltkugel
    Schaltfunktion Wechsler
    Schaltspannung

    AC: max. 250 V;

    DC: max. 150 V

    Schaltstrom AC: max. 3 A, DC: max. 1 A
    Schaltwinkel Oberer Schaltpunkt +25° ±10°;
    unterer Schaltpunkt -14° ±10°,
    gegen die Waagerechte gemessen
    Prozesstemperaturbereich PVC und PUR: + 5...+70°C,
    CSM: -20...+85°C
    Prozessdruck ≤ 3 bar
    Dichte ≥ 0,8 g/cm3
    FTS20 NAMUR
    Schaltelement Induktiver Näherungsschalter mit Schaltkugel, aufschwimmend schließend
    Hilfsenergie 8,2 V ±2 V
    Betriebsstrom

    < 1,2 mA ungeschaltet;

    > 2,1 mA geschaltet

    Verpolschutz ja
    Schaltwinkel oberer Schaltpunkt +15° ±5°;
    unterer Schaltpunkt -15° ±5°,
    gegen die Waagerechte gemessen
    Prozesstemperaturbereich PVC und PUR: +5...+70°C;
    CSM: -20...+85°C
    Prozessdruck ≤3 bar bei +20°C
    Dichte ≥ 0,8 g/cm3
    Zulassungen

    TÜV 01 ATEX 1709, Ex-Schutzart: II 2G EEx ia IIB T5

    Kabel
    Material AC/DC, PVC, CSM: Querschnitt 3 × 0,75 mm2
    PUR: Querschnitt 3 × 0,50 mm2
    Einsatzbereich und
    Mindestlänge des
    Kabels zwischen
    Befestigung und
    Schwimmkörper

    PVC: ≥50 mm bevorzugt für Wasser, Schmutzwasser, leicht aggressive Flüssigkeiten

    PUR: ≥100 mm bevorzugt für Kraftstoffe, Heizöle, ölhaltige Flüssigkeiten

    CSM: ≥100 mm bevorzugt für viele Säuren und Laugen

    Abmessungen (in mm) und Werkstoff

    Schwimmschalter Liquifloat FTS20 - Abmessungen

    a) Polypropylen PP

     

    Einbau gemäß Betriebsanleitung

    Elektrischer Anschluss

    Initiator mit Schaltkugel (NAMUR)

    Schwimmschalter Liquifloat FTS20 - Elektrischer Anschluss

    Anschlusskennung

    L+ = Schwarz oder Braun

    L- = Blau

    (Schließend beim Aufschwimmen)

     

    a) 1/Braun/ Schwarz

    b) 2/Blau

    Wechselkontakt (AC/DC)

    Schwimmschalter Liquifloat FTS20 - Elektrischer Anschluss AC/DC

    Anschlusskennung:

    Kabelfarben

    Schwarz und Braun = Kontakt geöffnet

    Schwarz und Blau = Kontakt geschlossen

    (Kontaktlage beim Aufschwimmen)

     

    a) Blau

    b) Schwarz

    c) Braun

  • Mehr Dokumente für FTS20