Widerstandsthermometer Omnigrad für anspruchsvolle Anwendungen

Widerstandsthermometer für anspruchsvolle Anwendungen

Omnigrad T TST187

ab CHF80.-
Brauchen Sie Hilfe?

Info-Hotline
+41 61 715 75 75

    • Genauigkeitsklasse A
    • Mineralisolierter Messeinsatz, austauschbar
    • Mit Schutzrohr und Halsrohrverlängerungen

    Wichtige Eckdaten

    Messbereich –50...+400 °C
    Toleranz Pt100 Klasse A
    Einbaulänge (mm) 120, 160, 250, 400 (⌀ 9 mm)
    Ansprechzeit ≤18 s (T50); ≤55 s (T90)
    Produkt / AusführungPreis / Stück in CHFBestellnummer
    AnschlussartEintauchlänge L1 bis 34 bis 1011+
    Freie Ader120 mm91.-84.-80.- TST187-1A2A
    160 mm91.-84.-80.- TST187-1A2B
    250 mm102.-94.-89.- TST187-1A2C
    400 mm102.-94.-89.- TST187-1A2D
    Anschlussklemmenblock120 mm99.-93.-88.- TST187-1A3A
    160 mm99.-93.-88.- TST187-1A3B
    250 mm110.-103.-97.- TST187-1A3C
    400 mm110.-103.-97.- TST187-1A3D

    Alle Preise exkl. MwSt., Fracht und Verpackung. Gültigkeit 6 Wochen, längstens bis zum 30.11.2017. Es gelten ausschließlich unsere
    Allgemeinen Liefer- und Leistungsbedingungen

    Personen, die dieses Produkt gekauft haben, interessierten sich auch für

  • Einsatzbereiche

    Das Widerstandsthermometer Omnigrad T TST187 deckt einen breiten Einsatzbereich ab. Typische Anwendungen finden sich in der chemischen und pharmazeutischen Industrie, Lebensmittelindustrie, in Wasser/Abwasser- Anwendungen und Kraftwerken. Bevorzugte Einsatzorte sind Behälter und Rohrleitungen, wo Stabilität und kurze Ansprechzeiten gefordert sind.

    Funktion

    Der austauschbare, mineralisolierte Messeinsatz sitzt in einem Schutzrohr mit Prozessanschluss G ½". Der Kopf nach DIN, Form B, ist über ein Halsrohr thermisch entkoppelt. Der Messeinsatz ist mit flexiblen Drähten, zum Einbau eines Kopftransmitters, oder mit Keramiksockel ausgestattet.

    Einbauhinweise

    Rohrinstallationen:

    a) an Winkelstücken, gegen die Strömungsrichtung

    b) in kleineren Rohren, gegen die Strömungsrichtung geneigt

    c) senkrecht zur Strömung

  • Technische Daten

    Sensor
    Messelement

    Platin-Widerstandsmesselement, 1×Pt100 (100 Ω bei 0 °C)

    Toleranz

    Klasse A nach IEC 751: –50...+250 °C

    Klasse B nach IEC 751: 250...400 °C

    Anschlussart Vierleiter-Schaltung
    Isolationswiderstand ≥ 100 MΩ, Prüfspannung 250 V bei Umgebungstemperatur
    Elektrischer Anschluss flexible Drähte oder Keramiksockel
    Manteldurchmesser 6 mm
    Betriebstemperatur –50...+400 °C
    Kern mineralisolierte Leitung (MgO)
    Ansprechzeit

    T50/18 s; T90/55 s; gemäß IEC 751,  in mit 0,4 m/s strömendem Wasser

    Betriebsbedingungen

    max. 50 bar bei 20 °C, 1 bar bei 400 °C

    Schutzrohr
    Version DIN 43772 Form 2G
    Durchmesser 9 mm
    Material SS 316Ti/1.4571
    Prozessanschluss
    Version DIN 43772 Form 2G
    Anschlussgewinde G ½", 1.4571/SS 316TI;
    ½" NPT-M, 1.4404/SS 316 L
    Anschlusskopf
    Typ DIN 43 729 Form B
    Schutzklasse IP 66/68
    Kabeleinführung M20×1,5
    Material Aluminium, Polyester pulverbeschichtet

    Abmessungen (in mm)

    L = Einbaulänge

     

    Einbau gemäß Betriebsanleitung

    Elektrischer Anschluss

    Anschlusssockel

    Zum direkten Kabelanschluss

     

    a) rot

    b) weiß

    Drahtenden

    Zum Einbau von Kopftransmitter

     

    a) rot

    b) weiß

    Widerstandswerte und Toleranzen

    a) Klasse A (ºC)

    b) Klasse B (ºC)

  • Technisches Datenblatt

    Mehr Dokumente für TST187