Temperatursensor Pt100 im Kompaktthermometer

Temperatursensor, Pt100 oder 4...20 mA

Easytemp TMR31

ab €65,-
Brauchen Sie Hilfe?

Info-Hotline
0 800 343 47 32

    • PC-programmierbarer Messumformer mit 4...20 mA Ausgang oder Pt100 Sensor
    • Schnelle Ansprechzeit ohne reduzierte Spitze
    • Sensorlänge frei wählbar

    Wichtige Eckdaten

    Messbereich –50… +200 °C
    Genauigkeit <0,08 %, Pt100 Klasse A
    Einbaulänge (mm) 40…600 (Ø 6 mm)
    Ansprechzeit Sensor <1,0 s (T50), <2,0 s (T90)
    Produkt / AusführungPreis / Stück in EURBestellnummer
    Ausgang; MessbereichProzessanschluss1 bis 34 bis 1011+
    4..20mA max.150°Ohne; Klemmverschr. 316L, L=>100mm (3,94") Einstecklänge Klemmverschr., getrennt zu bestellen.121,-112,-106,- TMR31-A1XxAAAX1AAA
    4..20mA max 150°Gewinde ISO228 G1/2, 316L128,-119,-113,- TMR31-A1XxBBAX1AAA
    4..20mA max.200°Ohne; Klemmverschr. 316L, L=>100mm (3,94") Einstecklänge Klemmverschr., getrennt zu bestellen.121,-112,-106,- TMR31-A1XBAAAX1AAA
    4..20mA max 200°Gewinde ISO228 G1/2, 316L128,-119,-113,- TMR31-A1XBBBAX1AAA
    Pt100, DIN Klasse A, 4-LeiterOhne; Klemmverschr. 316L, L=>100mm (3,94") Einstecklänge Klemmverschr., getrennt zu bestellen.74,-69,-65,- TMR31-A11xAAAX1AAA
    Gewinde ISO228 G1/2, 316L81,-75,-71,- TMR31-A11xBBAX1AAA

    Accessories

    Produkt / AusführungPreis / Stück in EURBestellnummer
    Krageneinschweißmuffe d6 PEEK+Schraube verschiebbar mit Dichtkonus, Scheibe + Druckschraube G1/2, Material prozessberührende Teile: 316L, PEEK, max.Prozessdruck: 10 bar (145psi)44,97 51004751
    Krageneinschweißmuffe d6 PEEK o.Schraube verschiebbar mit Dichtkonus + Scheibe, Material prozessberührende Teile: 316L, PEEK, max. Prozessdruck: 10 bar (145 psi)23,75 51004752
    Prozessanschluss, verschiebbar TA50
    6mm; G1/2; PTFE
    54,79 TA50-HP
    Konfigurationskit TXU10- für PC-programmierbare Baugruppen. Setup-Programm+Schnittstellenkabel für PC mit USB-Port. Stecker 4-polig+ReadWin2000+Adapter M12121,87 TXU10-BA
    Kabel M12x1 L=5m 5m Kabel 4x0,34 mm2, PVC Isolierung, gewinkelter Stecker, M12x1 Schraub- anschluss Cu Sn/Ni, IP679,28 51005148

    Alle Preise exkl. MwSt., Fracht und Verpackung. Gültigkeit 6 Wochen, längstens bis zum 30.11.2017. Es gelten ausschließlich unsere
    Allgemeinen Liefer- und Leistungsbedingungen

    Personen, die dieses Produkt gekauft haben, interessierten sich auch für

  • Einsatzbereich

    Der Easytemp TMR31 erfasst die Temperatur in Behältern und Rohrleitungen. Durch seine flexible Anpassung an den Prozess ist er in allen Branchen die Lösung für einfache Temperaturmessungen.

    Funktion

    Das Kompaktthermometer Anwendungsbeispiel besteht aus einem Pt100 Messeinsatz Klasse A, einem Messumformer (optional) und einem Gehäuse mit verschiedenen Prozessanschlüssen. Zusätzlich stehen weitere Prozessanschlüsse als Zubehör zur Verfügung. Der TMR31 (glatte Ausführung, ohne Gewinde) kann mit dem Schutzrohr TW251 kombiniert werden. Die Anbindung erfolgt über die vorhandene Klemmverschraubung am TW251. Die eingebaute Elektronik ist über den M12×1-Steckverbinder PC-programmierbar (Konfigurationskit TXU10-BA benötigt) und setzt das Pt100 Eingangssignal in ein temperaturlineares 4 bis 20 mA Signal um.

    Anwendungsbeispiel

    Rohrinstallation

    a) an Winkelstücken, gegen die Strömungsrichtung

    b) in kleineren Rohren, gegen die Strömungsrichtung geneigt

    c) senkrecht zur Strömung

     

    L = Einstecklänge

  • Technische Daten

    Sensor
    Messelement 1×Pt100
    Toleranz Klasse A nach IEC 751
    Betriebstemperatur -50…+150 °C (200 °C mit Halsrohr)
    Material 316L
    Durchmesser 6 mm
    Sensorlänge 40…600 mm frei wählbar (bitte bei Bestellung angeben)
    Ansprechzeit T50 = <1,0 s;  T90 = <2,0 s
    Max. Druck 100 bar (bei 100 mm und 20 °C, abhängig vom Prozessanschluss)
    Prozessanschluss
    Version G ½″, 316L; ohne (Einschweißstutzen oder Pressfitting erforderlich)
    Anschlusskopf
    Schutzart IP 66/67
    Elektrischer Anschluss M12×1-Steckverbinder
    Material 304
    Ausgangskenngrößen
    Ausgangssignal

    mit Elektronik 4... 20 mA, 20... 4 mA

    ohne Elektronik Pt100

    Ausfallsignal
    • Messbereichsunterschreitung:  linearer Abfall bis 3,8 mA
    • Messbereichsüberschreitung: linearer Anstieg bis 20,5 mA
    • Fühlerbruch;Fühlerkurzschluss ≤ 3,6 mA oder ≥21,0 mA
    Bürde max. (UVersorgung -10 V)/0,023 A
    Eigenstrombedarf ≤ 3,5 mA
    Strombegrenzung ≤ 23 mA
    Einschaltverzögerung 2 s
    Hilfsenergie
    Versorgungsspannung Ub = 10... 35 V DC
    Restwelligkeit zul. Restwelligkeit Uss ≤ 3 V bei Ub ≤ 13 V, fmax= 1 kHz
    Messgenauigkeit
    Ansprechzeit Messumformer 1 s
    Referenzbedingung 0 °C (Eisbad)
    Messabweichung 0,1 K oder 0,08 %
    Einfluss der Versorgungsspannung ≤ ±0,01 %/V Abweichung von 24 V
    Einfluss der Umgebungstemperatur (Temperaturdrift)

    Td = ±(15 ppm/K × (Messbereichsendwert + 200) + 50 ppm/K × eingestellter Messbereich) × Δθ

    Δθ = Abweichung der Umgebungstemperatur von der Referenzbedingung

    Langzeitstabilität ≤ 0,1 K/Jahr oder 0,05%/Jahr
    Einfluss der Bürde ≤ ± 0,02 %/100 Ω
    Einsatzbedingungen
    Umgebungstemperatur –40…+85 °C
    Lagerungstemperatur –40...+85 °C
    Klimaklasse nach EN 60 654-1, Klasse C
    Betauung zulässig
    Stoß- und Schwingungsfestigkeit 4 g/2…150 Hz nach IEC 60 068-2-6
    EMV Nach IEC 61326-Serie und NAMUR NE21

    Abmessungen (in mm)

    Ohne Prozessanschluss

    L1 = frei wählbare Länge von 40 bis 600 mm

    * Variante mit Halsrohr zzgl. 35 mm

    Mit G½" Prozessanschluss

    L1 = frei wählbare Länge von 40 bis 600 mm

    * Variante mit Halsrohr zzgl. 35 mm

    Schutzrohr TW251

    L2 = 50 / 100 / 150 / 200 mm

    Der TMR31 muss min. 50 mm länger sein als L2.

    Einbau gemäß Betriebsanleitung

    Elektrischer Anschluss

    4… 20 mA

    1×Pt100

    a) rot

    b) weiß

    Messbereich

    Code Messbereich
    AA 0…+100 °C
    BA 0…+150 °C
    CA –50…+100 °C
    DA –50…+150 °C
    EB –50…+200 °C mit Halsrohr
    FB 0...+200 °C mit Halsrohr
    XB

    Frei wählbar (Temperaturbereich: –50...+150 °C, bitte bei Bestellung angeben); mit Halsrohr

  • Technisches Datenblatt

    Mehr Dokumente für TMR31